Über uns

     

COLLIES VOM REBENMEER  

         Eika (Alia) von den Rappenäckern

             Eloy von den Rappenäckern      

Wir, das sind mein Mann Manfred und ich, Margot. Zusammen mit unseren Hunden wohnen wir in Bobenheim am Berg, einem idyllischen Winzerdorf. Ausser unseren Hunden leben bei uns Katzen, Hühner und Gänse. Als ich meinen Mann kennenlernte, hatte er einen Collie Namens Chita. Im Laufe der Zeit hatten wir nacheinander mehrere Hunde. 2007 beschlossen wir zu unserer Bernerhündin Kessy einen Zweithund zu nehmen. Es sollte wieder ein Collie sein. So lernten wir Familie Groß und die „Rappenäckercollies“ kennen. Wir entschieden uns für den Rüden Calimero“, den wir fortan „Aaron" nannten. Aaron wurde 2011 sehr krank und wir mußten ihn, viel zu früh mit 4 Jahren, gehen lassen ! Aber das Schicksal hatte ein Einsehen: in Vollmersweiler bei Familie Groß erwartete Angie, Aarons Mama, ihren zweiten Wurf. So bekamen wir Alia (Geburtsname Eika ) und Eloy. Manfred und Bärbel Groß ermutigten uns, mit zur Ausstellung nach Saarbrücken zu gehen. Das war im Mai 2012. Und so steckte ich mich mit dem „Ausstellungsvirus" an. Zwischen Manfred, Bärbel und uns entwickelte sich ein herzliches, freundschaftliches Verhältnis. Es bedurfte nicht mehr viel: in mir wuchs der Wunsch auch Collies zu züchten und zum Erhalt dieser Rasse beizutragen. An dieser Stelle ist es Zeit, dass ich mich bei Bärbel und Manfred bedanke. Egal welche Frage ich stellte, sie hatten immer ein offenes Ohr und eine hilfreiche Antwort. Und das ist auch immer noch so! Ganz egal was es ist, sie sind für mich Ansprechpartner, Ratgeber und Helfer. Liebe Bärbel, lieber Manfred dafür vielen, vielen Dank! Am 16.07.13 wurde unser Zwingername international, durch den FCI, geschützt und somit der Weg für eine verantwortungs – und liebevolle Liebhaberzucht geebnet. Wir sind Mitglied im Deutschen Collie Club und VDH. Das heißt, es gibt für uns klare Vorgaben für die Zucht, deren Einhaltung für uns selbstverständlich ist. Unsere Collies gehören der englischen Linie an. Es ist mir wichtig anzumerken, das unsere "Zucht" ein reines Hobby ist. Deshalb werden hier im Rebenmeer auch nicht jedes Jahr Welpen geboren. Die Welpen, die bei uns das Licht der Welt erblicken, werden mit ganz viel Liebe aufgezogen und nur in allerbeste Hände vermittelt.

 

Und nun laden wir Sie ein, auf unseren Seiten zu stöbern .

Viel Spass bei den „COLLIES VOM REBENMEER"

Nach oben